Michael Pfeiffer startet bei den deutschen Einzelmeisterschaften!

Michael Pfeiffer TTC 95 Odenheim

 Am kommenden Wochenende, den 25. und 26. Juni finden in Saarbrücken die diesjährigen deutschen Tischtenniseinzelmeisterschaften statt.Groß war die Freude bei Michael Pfeiffer, unserer Nummer Zwei der Oberligamannschaft, als er die Einladung zur Teilnahme an dieser Großveranstaltung erhielt. Ausschlaggebend für die Nominierung durch den baden- württembergischen Tischtennisverband war sein toller zweiter Platz bei den Einzelmeisterschaften des Landes in Sindelfingen, die gleichzeitig als Qualifikation für die deutsche Meisterschaft ausgeschrieben waren. Allein die Teilnahme am Turnier der besten deutschen Tischtennisspieler ist für das 26–jährige Eigengewächs des TTC 95 Odenheim der größte sportliche Erfolg in seiner bisherigen Laufbahn. Als mögliche Gegner kommen mehrfache Einzel- oder Mannschaftseuropameister oder mit Dimitrij Ovtcharov gar der aktuelle Olympiadritte im Einzelwettbewerb in Frage. Auf jeden Fall wird es ein Wiedersehen – vielleicht sogar ein sportliches Messen – mit unserem ehemaligen Spieler Ali Gözübüyük geben, der sich seine Teilnahme mit einem zweiten Platz bei den norddeutschen Meisterschaften erspielt hat. Bei dieser hochkarätigen Konkurrenz hängen für Michael die Trauben natürlich sehr hoch. Allein die Tatsache, Teil eines solchen Klassefeldes zu sein, ist für ihn aber ganz gewiss Anlass genug, sich von seiner sportlich besten Seite zu zeigen und auf Bundesebene Werbung für den TTC 95 Odenheim zu machen.