Elena Hinterberger (TTV Weinheim-West) und Kian Aragian (TTG Kleinsteinbach /Singen) heißen die Sieger der Bad. Endrangliste 2019

Bei der Bad. Endrangliste 2019, welche am vergangenen Wochenende in Eisingen bei Pforzheim ausgetragen wurden konnten sich Elena Hinterberger (TTC Weinheim-West) sowie der für die TTG Kleinsteinbach/Singen aufschlaggende  Kian Aragian erstmals in die Siegerliste eintragen.
Leider waren bei der Damenkonkurrenz auch aufgrund einigen kurzfristigen Absagen nur 7 Damen am Start. Elena Hinterberger wurde ihrer Favoritenrolle eindrucksvoll gerecht und gewann im Modus jede gegen jede alle 6 Matches.
Um die weiteren PLätze gab es dann ein ganz enges Kopf-an-Kopf-Rennen. Gleich drei Spielerinnen hatten 4:2 Spiele auf ihrem Konto. Platz 2 ging schließlich mit der Winzigkeit eines Satzes an Felicitas Reif (TTC Weingarten). Platz 3 und 4 trennten  gar nur ganze 6 Bälle. Kerstin Schikorra (TTC Weinheim-West) war die Glücklichere und für Samira Apfel vom TTC Weingarten blieb leider nur der undankbare 4. Platz.

 

Bei den Herren waren 44 Aktive am Start, welche in 2 Gruppen im sog. Badeni-System auf die Reise geschickt wurden. In der Gruppe A setzte sich Kian Aragian vor Jens Rückel (ASV Grünwettersbach) durch. Patrick Mößner (TTG Kleinsteinbach/Singen) musste sich aufgrund der Winzigkeit eines Satzes mit Platz 3 begnügen. Die Plätze 4 bis 7, welche ebenfalls zur Teilnahme an den  BaWü-EM berechtigen, gingen an die Sportkameraden Miguel Degen (SV Niklashausen), Michael Steidel (FV Wiesental),  Stefan Dreißigaccker (TTF Hemsbach) sowie Achin Heinle (TTV Rohrbach).

In der Gruppe B war der Wiesentaler Stefan Ruby nicht zu schlagen. Platz 2 belegte hier der Weinheimer Daniel Berbner. Auch in dieser Gruppe entschied ein einziger Satz über Platz 2 und 3, mit dem sich letzlich das Abwehrass Jonathan Rosenow (TTG Kleisnteinbch/Singen) zufrieden geben musste. Platz 4 ging an Patrick Beck vom TSV Amicitia Viernheim. Auf die Plätze 5 bis 7 kamen letzlich Philpp Klittich (ASV Grünwettersbach), Konstantin Eckstein (SV Adeslheim) sowie Konrad Ell (TTC Weinheim) ein, die sich damit ebenfalls für die im Januar 2020 stattfindenden Baden-Württembergischen Meisterschaften in Weinheim qualifizieren konnten.

Im Spiel um Platz 3 behielt dann Jens Rückel mit 3:2 Sätzen gegen Daniel Berbner die Oberhand und in einem ebenfalls äußerst spannenden Endspiel konnte sich Kian Aragian mit 3:2 (8:11, 11:8, 11:6, 8:11 und 11:9) gegen Stefan Ruby durchsetzen.
Der VP Sport Hans-Peter Gauß bedankte sich beim Ausrichter TTC Eisngen, der sich kurzfristig für die Durchführung dieser Veranstaltung zur Verfügung gestellt hatte, für die hervorragende Ausrichtung.

endrangliste damen  endrangliste herren

hpg

   

Termine  

Sa Mai 16, 2020  BaWü MM Senioren in Baden
So Mai 17, 2020  BaWü MM Senioren in Baden
   

Turniere und Veranstaltungen  

Sa Feb 29, 2020  Deutsche Meisterschaften
So Mär 22, 2020  Team-WM
Mo Mär 23, 2020  Entscheidung über die Vergabe der WM 2023
Sa Apr 04, 2020  DTTB-Beirat
Sa Jul 25, 2020  Olympische Spiele, Tischtenniswettbewerbe
Mi Aug 26, 2020  Paralympische Spiele, Tischtenniswettbewerbe
Di Sep 15, 2020  Individual-Europameisterschaften
Fr Okt 02, 2020  Europe Youth Top 10
Fr Okt 16, 2020  Men's Wold Cup
Sa Mär 06, 2021  Deutsche Meisterschaften
   

Folgende Veranstaltungen kommen 2020 zur Austragung / Bewerbung

Zur Ausschreibung >

Folgende Jugendveranstaltungen kommen 2021 zur Austragung / Bewerbung

Zur Ausschreibung >

schnuppermobil

 Kooperation Schule & Verein

logo spiel mit
Zur Kooperationsvereinbarung >

logo german open

TTBW Logo rund

 

 

Lehre2020

   

 yong stars

   

Vereine für BfD/FSJ - Bewerber