Aktuelle Änderungen in der WO

Einige von Euch haben es bestimmt schon gemerkt. Es gibt schon wieder eine neue Version der WO auf unserer Homepage.
Dieses Mal sind es wenige für uns relevante Änderungen enthalten.

• Viele Änderungen, sind einfach das Entfernen der Kommentare „Ab dem 01.07.22 gilt“ oder das Entfernen der Sonderregelungen für die Rückrunde 21/22.
• Bei den Damen und Mädchen gibt es jetzt NES und SES. Entsprechend dem WES für Jugend und Senioren. (WO A 13.2.2)
Der Zeitpunkt der Veröffentlichung durch den DTTB legt nahe, dass diese Regelung nicht mehr zur Meldung 22/23 gelten sollte.
• Die Startberechtigung ausländischer Spieler bei Individualwettbewerben wurde genauer definiert. (WO A 15.2)
• In Abschnitt C wurden die Einschränkungen auf „minderjährige“ Spieler beschränkt.
Des ist notwendig, da zur Altersgruppe Nachwuchs jetzt auch die 19jährigen gehören.
• Streichung: Es sind nicht mehr drei Mannschaftskämpfe, sondern drei Kalendertage, die zur Streichung führen. (WO G 7.2)
• Bei NES und SES fällt das bisherige „entweder – oder“ weg und wird durch ein „und“ ersetzt. (WO H 1.4.3 und 1.4.4)
Damit haben wir bei der Jugend und bei den Senioren die gleichen Regeln wie bei den Aktiven.
• Spielberichte dürfen jetzt auch offiziell elektronisch erfasst werden (WO I 5.3)

In den AB haben wir für die Damen das Braunschweiger System bis einschließlich der Verbandsklasse festgelegt.
Alle betroffenen Mannschaften sind schon über diese Änderung informiert worden.

Viele Grüße
Roland Pietsch
VP Sport BaTTV