Frohes Fest: 270.000 Euro-Geschenk an TT-Verbände


Das Christkind steht schon in den Startlöchern, um morgen die Weihnachtsgeschenke zu verteilen. Für unsere Partner-Landesverbände muss es dabei ein besonders großes Säcklein packen, schließlich müssen da 270.000 Euro hineinpassen. So hoch war die Summe, die die myTischtennis GmbH für die Verbände erwirtschaften konnte, noch nie! Das hätten wir ohne Ihre Hilfe, liebe myTischtennis.de-User, nicht geschafft - und dafür möchten wir uns bedanken.

Auf unserer User-Konferenz im Juni haben wir erfahren, dass viele myTischtennis.de-User gar nicht wissen, dass die Hälfte Ihrer jährlichen Premiumgebühren ihrem jeweiligen Landesverband zugutekommt. Somit fördern Sie mit Ihrer Mitgliedschaft bei myTischtennis.de aktiv den Tischtennissport in Ihrer Region. In diesem Jahr können wir mit Ihrer Hilfe eine Rekordsumme an die Partner-Landesverbände weiterreichen. „Wir freuen uns außerordentlich, dass wir gemeinsam mit unseren Partnern und allen Usern in diesem Jahr ca. 270.000 Euro für unsere Sportart erwirtschaften konnten“, freut sich myTischtennis-Geschäftsführer Jochen Lang. „Diesen Betrag können wir den mit uns kooperierenden Landesverbänden und dem DTTB zur Verfügung stellen. Dies ist aus zwei Gründen extrem wichtig. Einerseits liegen nicht zuletzt mit der Heim-WM in Düsseldorf große Aufgaben vor uns. Andererseits ist es bei zurückgehenden Mitgliederzahlen und gleichzeitig weniger werdenden öffentlichen Zuschüssen immer schwieriger, den Service-Standard aufrecht zu erhalten und neue Projekte anzugehen und umzusetzen.“

Wir freuen uns zudem, dass wir im Jahr 2016 vier neue Verbände in der click-TT-Familie begrüßen durften. Das Saarland, die Pfalz, Brandenburg und Thüringen sind nun ebenfalls in der click-TT-Datenbank vertreten und ihre Spieler fester Bestandteil der JOOLA-Rangliste. Das Ziel ist nach wie vor, irgendwann ganz Deutschland in der Liste vereint zu haben - und mit Hamburg steht bereits der nächste künftige click-TT-Verband fest.

Aber auch sonst haben wir im neuen Jahr eine Menge vor. 2016 war als Olympiajahr sportlich natürlich besonders aufregend, aber 2017 hat mit der Tischtennis-WM in Düsseldorf, wo die myTischtennis GmbH ihren Sitz hat, ebenfalls ein absolutes Highlight zu bieten. Wir werden natürlich die Ärmel hochkrempeln, um Sie bestmöglich über alle Ereignisse in der Rheinmetropole auf dem Laufenden zu halten. Aber auch abseits des Newsbereichs unserer Webseite laufen die Vorbereitungen gerade auf Hochtouren, um neue und spannende Projekte umzusetzen. „Nicht zuletzt waren es Rückmeldungen aus unser User-Konferenz, aber natürlich auch Feedback per Mail oder Telefon als auch unser eigener Anspruch, der uns seit einiger Zeit an Projekten arbeiten lässt, die alle noch während der Rückserie der laufenden Saison fertig gestellt werden“, verspricht Jochen Lang. „Einerseits sind wir dabei, myTischtennis.de und click-TT noch näher zusammenzubringen. Einen ersten großen Schritt dazu entwickeln wir zurzeit. Des Weiteren werden wir eine neue myTT-App in die Stores bringen, die eng mit unserer mittlerweile komplett responsiven Webseite in Einklang steht. Und ein drittes Projekt, was in den Startlöchern steht, hängt mit dem Thema 'Live-Scoring' zusammen, man darf gespannt sein!“

Neben der Umstellung der Webseite auf ein responsives Design haben wir uns im vergangenen Jahr auch mit der Einführung der sogenannten „Clubmodule“ beschäftigt, die ein Stück myTischtennis.de auf Ihre Vereinswebseite bringt. Wenn Sie wichtige Infos wie Tabellen, Q-TTR-Werte oder Neuigkeiten aus der Tischtenniswelt auf Ihre Homepage bringen wollen, nutzen Sie einfach unsere vollautomatischen und kostenlosen Module! Über Weihnachten wird es allerdings auch bei uns etwas ruhiger zugehen - denn auch wir brauchen einmal eine kleine Verschnaufpause, um mit gesammelten Kräften im neuen Jahr wieder loszulegen. Wir wünschen auch Ihnen eine besinnliche und fröhliche Weihnachtszeit und einen tollen Start in ein erfolgreiches Jahr 2017!